Herzlich willkommen bei AUFLEBEN.online

  • Elke Pallhuber Elke Pallhuber

Herzlich willkommen bei AUFLEBEN.online!

Seit über 100 Jahren unterstützt der k+lv Pädagogen*innen in Tirol mit wertvollen Fachartikeln. Bis jetzt war es so, dass diese Beiträge hauptsächlich k+lv Vereinsmitgliedern in den Zeitschriften "Tiroler Volksschule", "Tiroler Schule" und AUFLEBEN zugute gekommen sind.

Es sind so viele tolle Artikel im AUFLEBEN! Diese Beiträge sollten für viel mehr Pädagogen*innen zugänglich sein!

Diese Anregung einer treuen AUFLEBEN Leserin hat uns weiter denken und in den letzten Monaten eifrig arbeiten lassen. Mit viel Freude gehen wir nun die ersten Schritte mit AUFLEBEN.online. Ab sofort können alle Pädagogen*innen und Interessierte die Fachartikel hier frei zugänglich lesen.

Das heißt aber auch Abschied-Nehmen vom AUFLEBEN aus Papier und Druckerfarbe und bedeutet ein Eintauchen in eine neue Zeit. Diese Umstellung von print auf digital ist ein Beitrag zur Nachhaltigkeit, da Ressourcen durch Wegfall von Papier, Druck und Versand eingespart werden.

So funktioniert AUFLEBEN.online

  • Ähnlich wie unsere Print-Ausgaben von AUFLEBEN hat auch AUFLEBEN.online Themenschwerpunkte. Dies hilft, ein Thema aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und so ein noch tieferes Verständnis des Themas anzubieten. Du findest den Themenschwerpunkt über das Interessengebiet "Themenempfehlung"
  • Außerdem sind die Beiträge in drei Interessengebiete gegliedert, die du auswählen kannst, um nur Beiträge zu diesem Gebiet anzeigen zu lassen:
  • Auf der Startseite findest du die jeweils neuesten Beiträge aus allen Interessengebieten und Themen
     

Danke an alle treuen Leser*innen, die die Zeitschriften des k+lv durch ihr Lesen so wichtig gemacht haben!

 

Cover der letzten Print-Ausgabe

Jede Woche ein neuer Beitrag

Ab sofort wird jede Woche ein neuer Beitrag oder ein neuer Artikel veröffentlicht und so wächst Woche für Woche auf AUFLEBEN.online etwas Neues und Tolles heran.
In der Themenempfehlung wird zu lesen sein, warum wir uns einem ausgewählten Thema widmen und welche Beiträge zu welcher Zeit erscheinen werden.

Tags wie "Potenzialentfaltung", "Partizipation", "Wertschätzung" u. v. m., zeigen auf, zu welchen Themen es bereits Beiträge auf AUFLEBEN.online gibt. Zum Schmökern empfehle ich ganz einfach mit der Suchfunktion nach Autoren*innen, Themen oder Rezensionen zu suchen.

AUFLEBEN.online lernt gerade laufen und wir freuen uns über alle, die sich Schritt für Schritt mit uns auf diesen neuen Weg machen. Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Hinweise auf Fehler sind gerade in der Startphase herzlich willkommen!

Ich wünsche eine interessante Zeit beim Verweilen und Lesen auf AUFLEBEN.online!


 

Dieser Artikel erscheint unter Creative Commons, BY-NC-ND.
Elke Pallhuber
Elke Pallhuber

Elke Pallhuber ist pädagogische Mitarbeiterin im k+lv und im Redaktionsteam von AUFLEBEN.online.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Sei der erste, der diesen Artikel kommentiert.